Museen & Kirchen

Auf den Spuren von Johannes Gutenberg

— den großen Sohn der Stadt Mainz
Im Jahre 2000 feierte man in Mainz den 600. Geburtstag von Johannes Gutenberg.
Man bezeichnet Gutenberg heute zu Recht als "Man of the Millennium", denn seine Erfindung des Druckens mit beweglichen Lettern hat die Welt verändert. Lernen Sie das Leben des genialen Erfinders kennen und lassen Sie sich in das 15. Jahrhundert zurückversetzten.

Die 2-stündige Führung wird natürlich durch einen Besuch des Gutenberg Museums und einer Druckvorführung abgerundet!


Das römische Mainz 500 Jahre Römer in Mainz

Moguntiacum – vom Legionslager zur einflussreichen Hauptstadt Obergermaniens.
Erfahren Sie in 2 Stunden an den hinterlassenen Spuren die Zeit der Römer!

Besuchen Sie das Museum für Antike Schifffahrt, die Reste des größten römischen Theaters nördlich der Alpen, die eindrucksvolle Jupitersäule und den im Jahre 2000 entdecken Isis-Tempel.

Ein Heiligtum, das der altägyptischen Gottheit Isis geweiht war.


Der Hohe Dom zu Mainz

— 1000 Jahre Geschichte und noch viel mehr!
Der hohe Dom zu Mainz ist einer der drei Kaiserdome am Rhein. Der imposante Dom, der das Stadtbild von allen Perspektiven prägt, hat uns viel aus vergangenen Zeiten zu berichten. Wenn Sie lauschen möchten, dann lassen Sie sich durch den Dom und seine Geschichte führen. Es gibt viel zu sehen und zu erfahren!


St. Stephan zu Mainz

— mit seinen wundervollen blauen Chagall-Fenstern!
St. Stephan in Mainz, von Erzbischof Willigis im Jahre 990 als Gebetsstätte des Reiches auf dem höchsten Punkt der Stadt errichtete Kirche, hat durch seine Bedeutung als älteste gotische Hallenkirche am Mittelrhein viele Besucher angezogen. Aber St. Stephan besitzt seit 1978 noch einen neuen Schatz - die mystischen blauen Fenster des jüdischen Künstler Marc Chagall.

Dieses besondere sakrale Kunstwerk mit Bildern aus dem alten Testament, hat Marc Chagall im Alter von über 90 Jahren geschaffen und sie zu einem magischen Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt gemacht. Eine ausführliche Führung gibt Ihnen Einblicke in diese Kirche.


Wollen Sie mehr zu diesem Thema wissen?

Sprechen Sie mich an, ich informiere Sie ausführlich und berate Sie gerne.
Tel. 06131/669 36 10 oder schreiben mir eine E-Mail.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken